mind the gap

Locations of visitors to this page
Obama '08

mat'log

m y b l o g


Munich.

Filed under: Filme — Mathias at 6:01 pm (CET) on Wednesday, January 25, 2006

Ein Bild aus dem Film Muenchen.Schon vor zwei Wochen war ich im Kino, um mir diesen Film anzuschauen. Ich war beeindruckt, geschockt und geruehrt.

Wenn man abstumpft, vom sich taeglich wiederholenden Leid in den Nachrichten, wenn der Verstand, die politische Analyse versagt ein Problem zu erfassen, dann ist es immer einen, besonders filmischen Versuch wert, ins menschliche Detail zu zoomen, auf eine Person, wie sie dieses Leid erfaehrt, nicht nur an sich selbst sondern auch an ihrer Familie, ihren Freunden und ihrem Volk. Mit ihnen und ihren Gegnern mitzufuehlen, sie in kleinen Momenten als das sehen zu koennen, was sie immer noch sind, Menschen die suchen, lieben und hassen, ist vielleicht die einzige Moeglichkeit ueberhaupt etwas zu verstehen. Der Film zeigt in erschreckend realistischen Bildern und ohne eine bestimmte Moral aufzwingen zu wollen, wie Menschen abstumpfen und kaputt gehen koennen, unter dem Einfluss von Mord und Hass und wie Terroristen und Antiterroristen, gefangen im Kreislauf von Gewalt und Gegengewalt, sich auf der menschlichen Ebene sehr aehnlich sein koennen.

Toller Film, ich rate jedem den Besuch. Und, als Randnotiz, Moritz Bleibtreu durfte auch mal kurz mitmachen.

Kritiken die mir gefielen sind die vom Spiegel und der New York Times. Letztere bietet Lesern die Moeglichkeit Kommentare abzugeben. Der Regisseur Steven Spielberg wird dort von einigen beschimpft, als Verraeter am Judentum, als antisemitischer Semit und, von anderen, als propagandistischer Zionist, als arroganter Moslemhasser, der tatsaechlich nur die Weltherrschaft der Juden durchsetzen moechte. Irgendetwas muss er falsch gemacht haben, vielleicht aber auch alles richtig.

1 Comment »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

 
 

This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

Bitte gebe die 5 Zahlen und Buchstaben (0..9 und A..F) ein, die Du im Bild sehen kannst, bevor Du den Kommentar abschickst.

  

Ich kann das Kauderwelsch nicht lesen. Erstelle mir ein neues ID-Bild!

mind the gap